Sa, 21. September 2019 bis So, 19. Januar 2020
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Abs.: kunstort ELEVEN artspace

Mixed Media Installation
Seit 2015 gehen vom kunstort ELEVEN artspace Impulse aus, die zur Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst in der Peripherie der städtischen Kulturzentren beitragen. Die Initiative bietet seitdem allen künstlerischen Sparten und genreübergreifenden Kunstformen ein Forum für Inspiration und Innovation - ein lebendiger Organismus, der sich in vielen neuen Verbindungen mittlerweile um den Globus spannt.

^
Veranstaltungsort
Kunstmuseum Reutlingen | Galerie
Eberhardstraße 14
72764 Reutlingen
^
Veranstalter
Ausstellungsplakat Abs.: Kunstort ELEVEN Artspace
Nun ist der artspace zu Gast in den Galerieräumen des Kunstmuseums. Die Mixed Media Ausstellungs-Installation mit Performances, experimenteller Musik und einem internationalen Artist-in-Residence Projekt macht deutlich, dass der Kunstort auf Zeit seine Ideen und Impulse überall hin sendet.

http://www.kunstort-eleven-artspace.net

Eröffnung: Samstag, 21. September 2019, 19 Uhr im Rahmen der Reutlinger Kulturnacht

International Artist-Residency innerhalb der Installation, Donnerstag 14.11. bis Samstag 16.11. während der Öffnungszeiten:
Die Künstler*innen Eliza Careño (BRA), Harry Chapman (GBR), Jeongsoo Lim (KOR), Julie Rafalski (GBR/POL), Kyle Scheurmann (CAN) und Romi Cruañas (ARG/ITA/IRL ) treffen sich erstmals in der Galerie zu einer Kurzzeit-Artist-Residency. Ihre Anwesenheit dort und gemeinsame Arbeit verändern zunehmend die Installation.


Kuratorin: Martina Köser-Rudolph