So, 25. Mai bis So, 27. Juli 2014
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

ZU FALL - Katrin Wegemann

Stipendiatin der HAP Grieshaber Stiftung
Katrin Wegemann (*1982) lebt und arbeitet seit Oktober 2013 als Stipendiatin für insgesamt zehn Monate in Reutlingen. Mit der Ausstellung in der Städtischen Galerie stellt die Berliner Künstlerin ihre Arbeiten vor, die sie eigens für diese Räume konzipiert hat.

^
Veranstaltungsort
Kunstmuseum Reutlingen | Galerie
Eberhardstraße 14
72764 Reutlingen
^
Veranstalter
Ausstellungsplakat - ZU FALL Katrin Wegemann
Die Bildhauerin beschäftigt sich seit Beginn ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Faktor Zeit und den Möglichkeiten, diese als eine Abfolge von Momenten sichtbar zu machen. Der variable und dynamische Charakter verschiedenster Materialien wird zum Übermittler der Zeiterfahrung und der Mensch zum Energieträger, zum Initiator für Bewegung. So entsteht die endgültige Ausstellung, in der Objekte, Skulpturen, und selbstkreierte Maschinen das Phänomen Zeit veranschaulichen, erst aus einer performativen Annäherung an das Thema. An der Schnittstelle zwischen Theater und bildender Kunst erarbeitet Katrin Wegemann dazu zusammen mit Menschen aus der Region eine Choreografie, die den Ausstellungsraum und dessen Umgebung als Bühne nutzt für eine ortsbezogene Inszenierung.

Kuratorin: Martina Köser-Rudolph

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.