Sa., 1. Oktober 2022
13:00-17:00 Uhr

Fortbildung und Austausch

Die Fantasie beflügeln – Kunstbetrachtung und kreatives Gestalten für Menschen mit Demenz

Zu Kunstbetrachtungen lädt das Kunstmuseum Reutlingen in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Demenz des Deutschen Roten Kreuz und der Musikschule Reutlingen seit 2018 ein. Damit soll Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Angehörigen ermöglicht werden, am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilzuhaben. Weiterhin sind bei Bildbetrachtungen in entspannter Atmosphäre Menschen mit Demenz nicht mit ihren Defiziten konfrontiert, sondern erleben ihre Fähigkeiten. Im geschützten Rahmen werden sie dazu angeregt, eigene Gedanken, Empfindungen und Assoziationen einzubringen. Das gilt auch für das kreative Gestalten.  
Im Kurs möchte die Kunstvermittlerin Kerstin Rilling zur Kunstbetrachtung mit Menschen mit Demenz animieren. Wie funktioniert eine Kunstbetrachtung? Welche Bilder eignen sich dafür? Wie wird die Bildbetrachtung zu einem Erlebnis mit hoher emotionaler Qualität? Solche und andere Fragen werden beantwortet. Des Weiteren werden Impulse für das kreative Gestalten für Menschen mit Demenz gegeben. Dabei können die Teilnehmenden einige Techniken selbst in der Kreativwerkstatt des Kunstmuseum Reutlingen ausprobieren.

Anmeldung und Informationen: Kunstmuseum Reutlingen, Kunstvermittlung, Kerstin Rilling (07121/303-5716, kerstin.rilling@reutlingen.de).

Zum Schutz unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen empfehlen wir, im Kunstmuseum weiterhin eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch HIER über die tagesaktuellen Vorgaben.


^
Kosten

Das Angebot ist kostenfrei!

^
Veranstaltungsort
Kunstmuseum Reutlingen | Spendhaus
Spendhausstraße 4
72764 Reutlingen
^
Veranstalter
Grafik Kunst kann einfach! Kunstmuseum Reutlingen, Gestaltung Studio Pandan