So., 23. Oktober 2022
11:00 Uhr

Eröffnung

Mit Blick auf Adolf Hölzel. Figur und Abstraktion

Zur Eröffnung der neuen Ausstellung Mit Blick auf Adolf Hölzel. Figur und Abstraktion im Kunstmuseum Reutlingen | Spendhaus am Sonntag, 23. Oktober laden wir Sie und Ihre Freund*innen herzlich ein!

Es sprechen:
Robert Hahn (Erster Bürgermeister Stadt Reutlingen)
Dr. Ina Dinter (Leiterin Kunstmuseum Reutlingen)
Dr. Rainer Lawicki (Stellvertretender Leiter Kunstmuseum Reutlingen | Kurator der Ausstellung)

Als Maler, Zeichner und Kunsttheoretiker hat sich Adolf Hölzel (1853–1934) mit künstlerischen Prozessen auseinandergesetzt. Er war von 1905 bis 1934 an der Stuttgarter Kunstakademie tätig und hat nicht nur hier zahlreiche Schüler*innen und Künstler*innen beeinflusst. Seine Lehre der bildnerischen Mittel und der Farbtheorie, die besondere Beachtung der im Kunstwerk liegenden elementaren Kräfte, waren für die Entwicklung der Moderne in Deutschland von Bedeutung.

Keine Anmeldung erforderlich.

Zum Schutz unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen empfehlen wir, im Kunstmuseum weiterhin eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch HIER über die tagesaktuellen Vorgaben.


^
Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung und der Eintritt zur Ausstellung sind kostenfrei.

^
Veranstaltungsort
Kunstmuseum Reutlingen | Spendhaus
Spendhausstraße 4
72764 Reutlingen
^
Veranstalter
Plakat Adolf Hölzel