News

NEU Ausstellungkatalog „Gianni Caravaggio. Als Natur jung war“

NEU Ausstellungkatalog „Gianni Caravaggio. Als Natur jung war“


Der neue Katalog zur Ausstellung Gianni Caravaggio. Als Natur jung war im Kunstmuseum Reutlingen | konkret ist ab sofort erhältlich.

Das Empfinden von Natur und Landschaft ist ein zentrales Thema des italienischen Künstlers Gianni Caravaggio (*1968). Seine poetischen Skulpturen und Installationen wollen Erinnerungen an Gefühle wecken, die durch Naturerlebnisse hervorgerufen wurden. Sie zielen auf die essenzielle Einheit von Mensch und Natur, auf die »reine Empfindung« (Malewitsch) von etwas genuin Natürlichem.

Caravaggios Werke sind zeitlos und weisen keine Bezüge zur gesellschaftlichen Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft auf. Stattdessen ergeben sie sich aus konkreten Verhältnissen zwischen Materie, Raum, Zeit und handelndem Subjekt und könnten deshalb auch als vierdimensionale Bildhauerei bezeichnet werden. Die Kombination typischer Materialien – Bronze, Marmor oder Holz – mit alltäglichen Stoffen wie Talkpuder, Angelschnur, Salz oder Zucker sowie die reduzierte Inszenierung der Skulpturen direkt auf dem Boden bewirken eine besondere Anziehungskraft, die zuweilen an die Arte Povera des 20. Jahrhunderts denken lässt.

Gianni Caravaggio. Als Natur jung war / Gianni Caravaggio. When Nature Was Young
(deutsch mit englischer Übersetzung)
Herausgeber: Holger Kube Ventura für Kunstmuseum Reutlingen | konkret
Texte: Nike Bätzner, Gianni Caravaggio, Linda Carrara, Daniela Ferrari, Holger Kube Ventura
Hirmer Verlag, 129 Seiten, 59 Farbabbildungen, Hardcover, 18 x 24 cm
ISBN: 978-3-7774-3782-8

Museumspreis 10 Euro

Die Publikation kann vor Ort oder per Bestellung im Sekretariat des Kunstmuseums (07121/303-2322, kunstmuseum@reutlingen.de, Kontaktformular) erworben werden.

^
Redakteur / Urheber
Kunstmuseum Reutlingen