News

Jerg-Ratgeb-Preis an den Maler und Filmemacher Strawalde (Jürgen Böttcher) verliehen

Jerg-Ratgeb-Preis an den Maler und Filmemacher Strawalde (Jürgen Böttcher) verliehen


Am 15. Mai wurde im Rathaus der Stadt Reutlingen der mit 20.000 Euro dotierte Jerg-Ratgeb-Preis feierlich an den 90-jährigen Maler und Filmregisseur Strawalde (Jürgen Böttcher) verliehen. Ins Leben gerufen von den Künstlern HAP Grieshaber und Rolf Szymanski, wird dieser Preis alle vier Jahre von der HAP Grieshaber Stiftung für ein überzeugendes Lebenswerk vergeben. Die Auszeichnung beinhaltet eine Begleitpublikation (erschienen im Distanz Verlag, Berlin) und die Ausstellung Strawalde. Hunger nach Bildern, die im Kunstmuseum Reutlingen | Spendhaus am selben Tag eröffnet wurde und bis zum 21. August zu sehen ist.

Strawaldes in sieben Jahrzehnten entstandenes Werk zeugt von einer großen Vielfalt und Intensität. Sein künstlerisches Interesse gilt dem Menschen, seiner Umgebung und den Spuren, die er darin hinterlässt. Er verehrt die sinnliche Schönheit der Welt, die er in kleinen Gesten, in der Natur, in Dingen und Menschen gleichermaßen entdeckt – in seinen Filmen und Kunstwerken erleben sie ihre großen Auftritte. Matthias Flügge, Rektor der Hochschule für Bildende Künste und langjähriger Kenner und Wegbegleiter des Künstlers, erkannte in seiner Laudatio die große Bedeutung Strawaldes für die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, aber auch für seine eigene Auseinandersetzung mit Kunst an: „Mir sind seine Bilder seit langem vertraut und ich will nicht verhehlen, dass sie eine Art Leitmotiv darstellten, wenn es darum ging, über zentrale Kategorien der Kunst nachzudenken, über Subjektivität und Gesellschaft, Haupt-, Neben- und Irrwege, über Tradition und deren Brüchigkeit, Geist und Form, Melancholie und Produktivität oder auch die Möglichkeit einer Ästhetik des Widerstehens in einer bedrückenden sozialen und politischen Situation, in der Strawaldes Kraft und Energie damals, im Osten, viel stärker gefordert war als die von uns jüngeren.“

^
Redakteur / Urheber
Kunstmuseum Reutlingen